Page Loader

Reiseblogs.de geht online & wächst rasant!

  • News von Oliver

Für alle mit Wanderlust

Wir selbst lieben es in der Welt unterwegs zu sein und über Reisen in ferne Länder oder der eigenen Heimat zu lesen.

 

Als ich mir im April 2015 die Domain Reiseblogs.de zulegte, entstand das Vorhaben, eine rein auf Reiseblogs sprich Reiseberichte basierte Suchmaschine online zu bringen. Denn schon damals war es nicht mehr ganz so einfach Schritt zu halten, mit der schieren Masse an neuen Reiseblogs, die tag täglich online geht.

 

Bis ich allerdings die Zeit fand, mich mit der Umsetzung von Reiseblogs.de ordentlich zu beschäftigen, vergingen sage und schreibe zwei Jahre. Die eigene verlängerte Reise um die Welt sowie andere Projekten liessen einfach wenig Zeit übrig.

 

Umso mehr freue ich mich nun endlich online zu sein und die ersten Daten zur Verfügung stellen zu können. Und das sind bereits eine Menge! Täglich landen bereits mehr als 200 neue Einträge in unserer Suche!

 

Lese dir auch meine Tipps zur Urlaubsplanung mit Reiseblogs durch!

 

Die Suchfunktion


Die besten Treffer bekommst du, wenn einzelne Suchbegriffe verwendet werden.

 

Die Suche nach Namen von Orten, Ländern oder Sehenswürdigkeiten funktioniert dabei am besten. Aber auch Suchbegriffe wie Reisekosten oder Geheimtipp, bringen interessante Ergebnisse hervor. Ich bündel ausserdem regelmässig einzelne Kategorien wie z.B. Outdoor, welche dann auch Treffer aus den Suchbegriffen Klettern oder Wandern beinhalten.

 

Suchergebnisse


Die grossen Suchmaschinen basieren alle auf Rankings und ausgeklügelten Algorithmen, deren Ergebnisse allerdings voll mit Bewertungsportalen und sonstiger Werbung sind, die mich bei der Suche nach Reiseberichten stören und auch unnötig beeinflussen.

 

Der Suchindex von Reiseblogs.de dagegen sortiert sich alle paar Minuten neu und gibt jedem Reiseblog die selbe Chance. So lassen sich auch viele kleinere oder komplett neue Reiseblogs schnell und unkompliziert finden! Ein Ranking nach irgendwelchen Richtwerten, gibt es derzeit nicht. Es lohnt sich also regelmässig vorbeizusehen und einfach mal durch die Suchergebnisse zu stöbern.

 

Nach dem Update ist vor dem Update


Die Datenbank von Reiseblogs.de wächst von Stunde zu Stunde und auch die Verschlagwortung wird täglich vergrössert.

 

Sollten einzelnen Suchanfragen kein Ergebnis bringen oder nicht ganz so passende Treffer dabei sein, dann sei bitte gnädig mit mir. Ich beobachte die Suche und arbeiten regelmässig an Verbesserungen, gehe jetzt aber auch nicht jeden Link manuell durch.

 

Um keine Updates zu verpassen, folge Reiseblogs.de auch via Facebook und Twitter!

 

Viel Spass!